Die moderne Office Managerin

 Hilfe mein Chef ist verrückt... Oder ist es nur die Art und Weise, wie ich ihn betrachte?“

Das Sekretariat ist die Schaltzentrale jedes Unternehmens. Nicht nur Kunden und Lieferanten auch Mitarbeiter und Vorgesetzte geben ihre relevanten Informationen an diese Stelle, bzw. erwarten von der Informationszentrale die entsprechenden Hinweise für die weiteren Aufgaben… Und immer sind alle Anliegen extrem wichtig und kurzfristig. Entsprechend emotional geht es in den Sekretariaten oft zu.

Die Gründe sind mannigfaltiger Natur. Nicht selten brennt die Luft. Hohe emotionale Belastbarkeit und Stresskompetenz waren und sind gefordert. Verschärft hat sich die Situation in den vergangenen Jahren durch den Siegeszug der modernen Informations- und Kommunikationsmittel.

Zunehmend ist diese Position auch noch mit Anforderungen konfrontiert, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen oder die begonnene Arbeit zu unterbrechen, nur um „mal eben schnell“ etwas Anderes zu erledigen. Der normale Wahnsinn.

Dr. Helmut Fuchs hat ein kompaktes Spezialseminar konzipiert, so dass nur etwas mehr als ein halber Tag Ihrer wertvollen Arbeitszeit investiert werden muss. In diesem Seminar lernen Sie wirkungsvolle Strategien zur Stärkung Ihrer emotionalem Belastbarkeit und zur gelungenen Stresskontrolle kennen und anzuwenden. Dieses Learning-Nugget findet in Ihrer Nähe statt, somit entfallen Übernachtungskosten. Ein Get Together findet im Anschluss an das Seminar statt. Alle Teilnehmer bekommen ein umfangreiches Teilnehmerhandbuch und Trainingsmaterial (Hörbuch) für zuhause.

Ihr Referent
190417 Fuchs

Dr. Helmut Fuchs

Autor des Buches „Ist der Chef verrückt – oder ist es nur die Art und Weise wie wir ihn betrachten“ war über 35 Jahre Inhaber und Cheftrainer der renommierten TAM Trainer Akademie München. Seine Seminare wurden vom Berufsverband mit dem Deutschen Trainingspreis in Gold ausgezeichnet. Sein Spezialseminar „Mentale Stärke und emotionale Belastbarkeit im Office“ haben viele Führungskräfte und Mitarbeiter begeistert absolviert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben und wir diese in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sichern Sie sich Ihren Platz, indem Sie sich gleich anmelden.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa 6 Stunden. Die Anmeldegebühr beträgt 465,00 € und beinhaltet ein Pausengetränk sowie alle Handouts.


Termine
20.07.2019, Mehrgenerationenhaus Darmstadt, Julius-Reiber-Straße 22 , 64283 Darmstadt
17.08.2019, Mehrgenerationenhaus Darmstadt, Julius-Reiber-Straße 22 , 64283 Darmstadt
Anmeldung

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an dieser hochinteressanten Veranstaltung!

Die Anmeldegebühr in Höhe von 465,00 € pro Person zahlen Sie bequem und sicher per Überweisung. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst mit dem Eingang der Anmeldegebühr abgesschlossen ist.

Sier erhalten eine Rechnung über die Anmeldegebühr in Höhe von 465,00 € für 1 Teilnehmer an Ihre E-Mail Adresse.

Diese Veranstaltung exklusiv für Ihr Unternehmen buchen?

06192 9391793.